Tipps & Tricks

Die Prüfung von Unterlagen vor Ort

Sie haben vor Ort einen Termin mit dem Verkäufer vereinbart, hervorragend!

Bevor Sie sich vor Ort endgültig für ein Fahrzeug entscheiden, sollten Sie sich die Unterlagen und Dokumente genauer ansehen. Drucken Sie sich schon zuhause vorab die Anzeige aus und vergleichen diese mit dem Ist-Zustands des Wagens.

• Stimmt der km-Stand mit dem des Fahrzeugs tatsächlich überein?

• Gibt es ein Serviceheft in dem in regelmäßigen Abständen Einträge gemacht wurden, die auch glaubhaft aussehen? Und wann war der letzte? Viele Fahrzeuge haben ein Wartungsintervall von 15.000 km oder einem Jahr. Wann ist an diesem Wagen der nächste Service fällig?

• Ist der Kfz-Brief vorhanden und der Verkäufer auch der Halter?

• Stimmen die km-Stände am Ölwechsel-Zettel mit dem Serviceheft überein?

• Liegt der TÜV-Bericht vor und ist dieser ohne Mängel?

Im Brief sehen Sie, dass der jetzige Halter den Wagen noch nicht lange besitzt. Hier stellt sich die Frage warum? Wird er so langsam zu teuer, steht vielleicht sogar eine Reparatur an, oder mehrere?

Kontaktieren Sie uns für eine Kaufbegleitung vor Ort und eine darauf aufbauende Gewährleistung und Garantie – insbesondere für Fahrzeuge von Privat. Wir sind DIE Alternative zum Gebrauchtwagenhandel!

Tel. 0721 7540 159-0
www.pelopscar.de

27.10.2017